unsere Termine

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Feliferhof PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 27. Januar 2011 um 10:04 Uhr

 Der Informationsoffizier des Bundesheeres, Oberst Gerhard Schweiger, und der Träger des steirischen Menschenrechtspreises, Oberst i. R. Manfred Oswald, führten die SchülerInnen der 5BHELI und der 5NHELT am 29.10. 2010 zu den Gedenkstätten am Feliferhof bei Graz. Auf dem Gelände der Bundesheerschießstätte wurden Gegner des NS-Regimes hingerichtet und noch knapp vor Kriegsende 1945 über 140 Menschen ohne Gerichtsurteil exekutiert. Oberst Oswald, der Jahrzehnte lang gegen viele Widerstände kämpfen musste, damit diese Gedenkstätte errichtet werden konnte, und Oberst Schweiger gaben nicht nur einen historischen Überblick und einen tollen „Anschauungsunterricht“ in politischer Bildung, sie schilderten auch jene Verbrechen, die an diesem Ort begangen wurden, was die SchülerInnen sehr berührte.


Oberst a.D. Oswald im Gespräch mit den SchülerInnen

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 16. Februar 2011 um 09:46 Uhr